Samstag, 2. Juni 2012

Mädchenflohmarkt in Stuttgart ♡

Hey ihr Lieben,
anfang Mai fand hier in Stuttgart der 5.Mädchenflohmarkt statt zu dem ich unbedingt hin wollte da ich schon so viel gutes drüber gehört hatte. Und hey, welches Mädel würde sich nicht auf einem Flohmarkt wohl fühlen wo es nur Mädelssachen (Kleidung, Accessoires, Beauty, Schuhe etc) gibt, einen DJ der für gute Musik sorgt , was zum Essen und eine Lounge zum Chillen.

Alle Bilder ohne mein Zeichen via
Also gut, ich wollte da unbedingt hin aber mit wem geh ich da hin? Mein erstes Problem war das ich hier kaum Leute kenne in Stuttgart und mein zweites war das meine Mädels alle keine Zeit hatten. Okay doof, dann schlepp ich halt meinen Freund mit hin da es für die Männer dort auch eine Männerlounge gibt und das passt schon. Na gut alles gut und schön soweit, dann aber nochmal eine Planänderung mein Freund fährt kurzfristig zum Fußball Pokalspiel Borussia Dortmund vs Fc Bayern München nach Berlin. Hm, was mach ich den nun? Von meinen Mädels konnte leider immer noch niemand und dann blieben noch zur Auswahl alleine gehen oder eben nicht...

Also bin ich dann am Samstag, den 12.05.2012 allein in Richtung Mädchenflohmarkt aufgebrochen. Schon in der U-Bahn auf dem Hinweg seeehr viele Mädels unterwegs und alle am tuscheln über den Flohmarkt. Dort dann angekommen erstmal einen Schock bekommen. Locker 100 Mädels sind zusammen mit mir aus der Ba
hn gestiegen und stürmten in Richtung der Halle. Okay also erstmal beeilt und in der Straße angekommen festgestellt das ich auch ruhig langsamer machen hätte können da oben schon eine riiiiießen Schlange steht vor dem Eingang der Halle der sogar von Securitas bewacht wurde. 


...die Schlange vor mir!
Nach 1 1/2 Stunden in denen ich angestanden bin und es wirklich nur sehr langsam voran ging wurde dann mitgeteilt das sie wohl erstmal keine Leute rein lassen können da es schon zu voll ist. WTF? Dacht ich mir da nur noch. Aber während viele der Mädels gegangen sind hab ich nicht aufgegeben und bin weiter angestanden.. und siehe da nach einer weiteren Stunde durfte ich dann auch ENDLICH die Halle betreten nach jeder Menge gedrängel und Gekreische einiger Mädchen.

Später dann Zuhause habe ich Online einen Artikel der Stuttgarter Zeitung entdeckt wo ich erst gemerkt hab das ich da echt noch zufried
en sein konnte wo ich stande. Weit hinter mir sah es nämlich so aus:




Als ich dann endlich nach fast 3 Stunden anstehen drinnen war, war ich wirklich froh. Ich bin dann erstmal in die Lounge und hab mir eine kühle Coke gegönnt und mich hingesetzt und ein bisschen gechillt und mir und meinem Knie eine Pause gegönnt. 


Nach der kleinen Pause bin ich dann aber auch in Ruhe über den Flohmarkt geschlendert und habe einige schöne Sachen erstanden die ich euch natürlich nicht vorenthalten will :)


3/4 Arm Shirt mit Spitze an den Schultern
zwei Sommerkleidchen
3/4 Arm Longtop mit Schulterverzierung
Weißes lockeres Top & Kleid 
Kleid mit Blumenmuster 
Ohrringe & Haarspange
Ich bin super zufrieden mi meiner Ausbeute und das Anstehen hat sich meinerseits gelohnt. Aber nächstes mal ist sicher, nimm ich jemanden  mit xD Für meine Ausbeute hab ich nichtmal 20€ bezahlt, also wirklich super Schnäppchen die ich gemacht hab. :)


Kennt jemand von euch den Mädchenflohmarkt und war vlt sogar schon mal dort?


xoxo

Sibylle


Kommentare:

  1. omg das ist ja heftig!!! Ich hätte mir das wahrscheinlich nicht angetan :O

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott also ich stimme Laruemarie da voll zu!
    Ich hätte da gar keine Lust drauf.
    Fast 3 Stunden.
    Ich mag das Kleid über dem Blumenmuster Kleid. ♥

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr und sie versüßen mir den Tag! ♥ Danke!!

Wenn ihr Fragen an mich habt was nicht zu meinen Posts passt dann benutzt doch bitte mein Formspring in der Sidebar, dort beantworte ich euch alles gerne :)